RG BurgstädtAktuelles

Apfelblütenfest auf dem Lehrpfad an der Peniger Straße in Burgstädt

Goldparmäne am 21. April 2019 - Foto: Catrin Just
×
Goldparmäne am 21. April 2019 - Foto: Catrin Just

Am Samstag, dem 11. Mai 2019 waren trotz leichtem Nieselregen und kühlen Temperaturen 20 Personen der Einladung von Catrin Just zum Apfelblütenfest gefolgt. Je nach Apfelsorte und Region beginnt die Apfelblüte zu unterschiedlichen Terminen. Erscheinungen in der Pflanzenwelt wie die Blüte der Apfelbäume kündigen den Beginn des phänologischen Vollfrühlings an.  Die Goldparmäne oder „Königin der Renetten“ wie diese Tafelobstsorte auch genannt wird, hatte im Mai bereits das Ende der Blüte erreicht. Catrin Just informierte über die einzelnen Blütenstadien des Apfelbaumes und stellte die neuen Quizstationen vor.

Kulturell umrahmt wurde die Veranstaltung mit Gedichten und Liedern von Marion Süß und Wolfgang Löbert aus ihrem Programm „Gefährlicher Frühling“.

Marion Süß und Wolfgang Löbert - Foto: Matthias Kaube
×
Marion Süß und Wolfgang Löbert - Foto: Matthias Kaube

Mitglied werden!
Werden Sie NABU-Mitglied – werden Sie aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.