RG BurgstädtAktuelles

Nachruf

Wolfgang Heinig

Wolfgang Heinig im Februar 2018 in der Naturschutzstation Herrenhaide - Foto: Susanne Vollendorf
×
Wolfgang Heinig im Februar 2018 in der Naturschutzstation Herrenhaide - Foto: Susanne Vollendorf

Die Hände von Wolfgang Heinig haben seit vielen Jahren die Naturschutzstation Herrenhaide mitgestaltet. Jetzt malen sie keine Bilder mehr, beschriften keine Schilder mehr und füttern keine Vögel mehr.

Umso wertvoller sind uns jetzt seine geschaffenen Werke, die uns bleiben.

Wir trauern um Wolfgang Heinig, werden oft und gerne an ihn denken, seine Werke erhalten und seine Liebe zur Natur weitergeben, wie er sie an uns weitergegeben hat.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie und allen Angehörigen. 


Christel Römer
Vorstandsvorsitzende NABU Burgstädt


Mitglied werden!
Werden Sie NABU-Mitglied – werden Sie aktiv für Mensch und Natur!

Unterstützen Sie den NABU Sachsen mit Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten