RG BurgstädtAktuelles

Apfelsortenbestimmung mit Pomologen Manfred Schrambke

am 20.08.2022 von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Sortenbestimmung auf dem NABU Apfellehrpfad in Burgstädt - Foto: Catrin Just
×
Sortenbestimmung auf dem NABU Apfellehrpfad in Burgstädt - Foto: Catrin Just

Sie möchten Ihre Apfelsorte bestimmen lassen und etwas über das Pflanzen und die Pflege von Obstgehölzen erfahren? Besuchen Sie am 20. August 2022, in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr den Apfellehrpfad in Burgstädt. 

Für die Bestimmung einer Apfelsorte anhand der Früchte sollten möglichst drei bis fünf typische, gut gefärbte und unbeschädigte Früchtevorliegen. Stiel und Kerngehäuse sind ebenfalls wichtige Bestimmungsmerkmale (kein Wurmstich). 

Bei einem Rundgang über den Lehrpfad erhält man auf zahlreichen Lehrtafeln Informationen zur besonderen Bedeutung des Lebensraum Streuobstwiese.

Ort: NABU Apfellehrpfad, Peniger Straße Garten 12, 09217 Burgstädt

Kontakt: 

Catrin Just - Projektleiterin Apfellehrpfad NABU Burgstädt e.V. 

E-Mail: just_at_NABU-Burgstaedt.de

Telefon: 0176 958 968 41


Spenden
Unterstützen Sie den sächsischen Naturschutz in Ihrer Region.

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!